Ture de MTB in Romania: Ture de MTB in muntii Cindrel, muntii Lotru si muntii Latoritei. 29 Septembrie - 04 Octombrie 2015, Grup din Germania, MountainGuide-Sibiu, Romania

Mountainbike-Urlaub vom 29.08.2015 bis 05.09.2015 Dankeschön!
Lieber George,
seit fast 20 Jahren sind wir als kleine semiprofessionelle Mountainbike-Gruppe mit 5 bis 6 Bikern jedes Jahr einmal eine Woche in Mittel- und Hochgebirgen in Europa unterwegs. In der ersten Septemberwoche 2015 hatten wir die Freude, in Rumänien, im südlichen Siebenbürgen, in den Süd- Karpaten die Region Sibiu und das Cindrel-Lotru-Gebirge kennen lernen zu dürfen.
Jede Gruppe, die über viele Jahre besteht, entwickelt eine eigene Reiseatmosphäre. Du hast die Besonderheiten und das Leistungsvermögen unserer Gruppe schnell erkannt und bist darauf harmonisch und charmant, insbesondere hinsichtlich der Anpassung des Schwierigkeitsgrads der Touren und des Tagesrhythmus’ eingegangen.
Da wir Vollpension gebucht hatten, war auch das super leckere Abendessen von MountainGuide- Sibiu organisiert. Die immer herzlichen und gut gelaunten Gastgeber in den verschiedenen Pensionen mit ihren heimischen Spezialitäten aus regionalen Produkten, haben uns gezeigt, wie abwechslungsreich die rumänische Küche ist und wie schmackhaft regional angebautes Gemüse und Früchte sowie selbstgemachte Butter und Schaftskäse sind. Die heimischen Weiß- und Rotweine und hie und da das selbstgemachte Obst-Schnäppschen bzw. Pálinca nicht zu vergessen!
Eindrucksvoll und unvergesslich wird uns die weite Landschaft der grasbedeckten Mittelgebirge mit den Zweitausendern des Cindrel- und Lotru-Gebirges im Hintergrund in Erinnerung bleiben. Der Anblick der malerischen, von der Schaftzucht kurz gehaltenen, sattgrünen Weiden mit immens großen Herden von mehreren Hundert Schafen und in die Landschaft eingesprenkelten uralten Schäferhütten erschien uns wie das reinste Idyll.
Recht anspruchsvoll und - jedenfalls für uns - eine kleine Herausforderung sind die längeren Anstiege von den Tälern aus in diese ca. 1.000 m bis 1.800 m hoch gelegene Mittelgebirgslandschaft. Umso mehr haben uns die Abfahrten, auf denen Du uns geführt hast, viel Spaß gemacht, die oft über schmale Wege und Single-Trails durch die offene Graslandschaft und auch herrlich naturbelassene, einsame Wälder und wilde Schluchten führten.
Du haben es geschafft und wir haben gespürt, dass Du nicht nur ein super Reisleiter und Bergführer mit vielen interessanten Ausführungen über Landschaft, Natur und Kultur sind sondern als Mitglied des Teams mit uns zusammen einen riesen Spaß am sportlichen Bewegen in der Natur hattest.
Wir fühlten uns unter Deiner Reiseleitung von Anfang bis Ende nicht nur gut aufgehoben sondern freundschaftlich verbunden.
Herzliche Grüße und vielen Dank für alles!

Michael, Rainer, Uwe, Peter, Hagen, Axel, Deutschland, September 2015